Gesundheitliche Vorteile von Sonnenlichtlampen

Verbesserte Stimmung

Lichttherapie, auch Phototherapie genannt, ist eine Behandlung, die eine künstliche Sonnenlichtlampe verwendet, um das natürliche Licht zu simulieren, das zu bestimmten Zeiten des Jahres fehlen kann, wie die Toten des Winters. Sonnenlicht-Lampen bieten eine konzentriertere Dosis von UV-Strahlen und können Vorteile für Ihre geistige und körperliche Gesundheit bieten. Depressionen und Hauterkrankungen werden mit Phototherapie behandelt. Vorzeitige Babys können auch von der Exposition gegenüber Sonnenlichtlampen profitieren.

Verbesserter Hautzustand

Sonnenlicht-Lampen können eine nicht-invasive, nichtchemische Methode zur Behandlung einer Vielzahl von Stimmungsstörungen, einschließlich SAD, oder saisonale affektive Störung, postpartale Depression und PMDD, prämenstruelle dysphorische Störung, nach der Mayo Clinic. Die Exposition gegenüber dem Licht stoppt Ihren Körper von der Freisetzung von Melatonin, die Ihre Stimmung verbessern könnte und geben Ihnen mehr Energie. Phototherapie heilt nicht immer psychische Depression, sondern kann Ihre Symptome genug verbessern, damit Sie effektiver in Ihrem Alltag funktionieren können.

Gesenktes Risiko für neurologische Schäden

Wenn Sie eine Hautkrankheit wie Psoriasis oder Ekzeme haben, kann Lichttherapie Ihren Zustand erheblich verbessern. Licht-Therapie hat sich als eine wirksame Behandlung für Psoriasis, eine Autoimmun-Zustand, in dem Ihre Hautzellen zu schnell verschütten, so dass Sie mit erhöhten, dicken, schuppigen Läsionen auf der Oberfläche der Haut. Phototherapie kann auch für einige Arten von Ekzemen, eine Entzündung der Haut, die durch Allergien, Kontakt mit Reizstoffen oder unbekannten Faktoren verursacht werden kann empfohlen werden. Die Nationale Psoriasis-Stiftung erklärt, dass Menschen, die Psoriasis haben, von einer Kombination von Medikamenten und UV-Exposition profitieren, weil das Licht die Produktion von Hautzellen verlangsamt.

Einige Arten von neurologischen Schäden können durch den Einsatz von künstlichen Sonnenlichtlampen verlangsamt oder verhindert werden. Methoden der Heilung, eine Online-Ressource für alternative und natürliche medizinische Behandlung, erklärt, dass einige Menschen mit Parkinson-Krankheit von Phototherapie profitieren können. University of Texas Medical School Forscher berichten, dass Babys, die vorzeitig geboren werden, können die meisten von Licht-Therapie zu gewinnen, wie Licht hilft, hohe Bilirubin Ebenen, die nicht ungewöhnlich mit Preemies sind. Sehr hohe Bilirubinspiegel können zu Hirnschäden führen. Die Studie der Universität zeigte auch, dass neurologische Beeinträchtigungen von Mikropräparaten bis zu 14 Prozent sanken, als Sonnenlichtlampen während des ersten Tages des Babys eingeführt wurden.