Gesundheitliche Vorteile von Trockenfrüchten

Überblick

Getrocknete Früchte bieten einige Vorteile gegenüber frischen Früchten: eine längere Haltbarkeit und Tragbarkeit. Wenn Sie Ihr Gewicht beobachten, sollten getrocknete Früchte in Maßen gegessen werden, da sie deutlich mehr Kalorien pro Portion enthalten als frische Früchte. Einige getrocknete Früchte enthalten Zucker, die in der Verarbeitung hinzugefügt werden, die ihren Kaloriengehalt erhöhen. Trockene Früchte ohne Zusatzstoffe bieten jedoch zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

Hohes Fieber

Getrocknete Früchte enthalten in der Regel mehr Faser als die gleiche Portion ihrer frischen Pendants. Faser hilft, Ihr Verdauungssystem reibungslos zu halten. Getrocknete Aprikosen enthalten zum Beispiel 6,5 Gramm pro Tasse, während frische Aprikosen nur 3,1 Gramm enthalten. Eine Tasse Rosinen enthält 5,4 Gramm Faser im Vergleich zu nur 1,4 Gramm für kernlose Trauben. Faser hilft nicht nur Ihrem Verdauungssystem. Nach der Harvard School of Public Health, hilft es, Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und einige Formen von Krebs zu verhindern.

Antioxidantien

Einige getrocknete Früchte sind eine gute Quelle für bestimmte Antioxidantien, nach einer Studie von 2005 in der “Journal of the American College of Nutrition.” Phenole, eine Art von Antioxidans, sind häufiger in Früchten wie Datteln und Feigen als in einigen frischen Früchten, führende Forscher zu beraten, dass mehr getrocknete Früchte in die amerikanische Diät aufgenommen werden. Pflanze Polyphenole wurden gefunden, um Herzkrankheit, Krebs, Osteoporose, Diabetes, Krebs und degenerative Erkrankungen des Gehirns zu bekämpfen, nach der November-Dezember 2009 Ausgabe von “Oxidative Medicine und Cellular Longevity.

Nährstoffdichte

Weil das meiste Wasser aus getrockneten Früchten gewonnen wird, werden ihre Nährstoffe zu einem kleinen Paket verdichtet. Getrocknete Früchte wie Aprikosen, Rosinen, Pflaumen und Feigen enthalten hohe Mengen an Betakarotin, Vitamin E, Niacin, Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium, berichtet der European Food Information Council.

Fett und Kalorien

Getrocknete Früchte enthalten wenig bis kein Fett. Sie enthalten auch bedeutende Kalorien pro Portion und machen sie zu einer natürlichen Energiequelle für Athleten. Sie sind auch eine gute Ergänzung für Leute, die versuchen, Gewichtszunahme zu gewinnen. Wenn Sie Ihr Gewicht beobachten, möchten Sie vielleicht Ihre Aufnahme von getrockneten Früchten aufgrund der Kaloriengehalt zu begrenzen.