Lebensmittel vor einem Training zu essen, um Energie zu erhöhen

Frucht

Diät ist das wichtigste Element der Entwicklung von Energie für Ihr Training. Was Sie essen, bereitet Ihren Körper vor, um bei jeder Art von Übung maximal zu sein. Die Auswahl der richtigen Lebensmittel kann Ihre Energie erhöhen während Ihrer Zeit arbeiten. Die optimale Zeit, um eine Mahlzeit zu essen ist ein bis zwei Stunden, bevor Sie Ihr Training beginnen. Diese Menge an Zeit ermöglicht es Ihrem Körper, die Energie zu speichern, die Sie benötigen, um Ihre Muskeln an ihre Grenzen zu drücken.

Komplexe Kohlenhydrate

Während Obst ist wichtig in Ihrer Ernährung und sollte jeden Tag gegessen werden, ist es wichtig zu konsumieren, bevor Sie in der Turnhalle arbeiten. Frucht dient zwei sehr wichtige Aufgaben im Körper. Zuerst erweitert es die Blutgefäße, damit sie Sauerstoff in die Zellen transportieren und Abfallprodukte entfernen können. Der zweite Zweck, Früchte zu essen, ist, dem Körper eine Quelle einfacher Zucker zu geben, die den Körper sofort tanken wird. Bananen und Orangen sind für diese Aufgabe sehr gut geeignet. Beide enthalten Zucker, die schnell in den Körper arbeiten, um Energie zu produzieren. Bananen besitzen sowohl einfache als auch komplexe Kohlenhydrate, die sofortige Energie liefern, verdauen langsamer und weiterhin Energie während Ihres Trainings zur Verfügung stellen.

Eiweiß

Die besten Quellen für die langfristige Energie für Ihr Training sind Lebensmittel, die komplexe Kohlenhydrate enthalten. Im Körper, komplexe Kohlenhydrate metabolisieren mit einer viel langsamer als einfache Kohlenhydrate wie Fruchtsäfte, Limonaden und Süßigkeiten. Komplexe Kohlenhydrate fallen in die Lebensmittelgruppen wie Vollkornbrot, Pasta und Bohnen. Jede dieser Arten von Lebensmitteln bietet Ihrem Körper mit dem Kraftstoff, den es braucht, um an Ihrem Höhepunkt während des Trainings durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Vor-Workout-Mahlzeit eine große Menge dieser Brennstoffquellen enthält. Wie sie verdauen, wird Ihr Körper Glykogen in Ihren Muskeln und Fettgewebe um Ihren Körper zu speichern. Glykogen ist die wichtigste Energiequelle während eines Trainings für den Körper zu metabolisieren. Eine Kombination von komplexen Kohlenhydraten und Protein wird dazu beitragen, bauen Sie Ihren Körper Speicher von Glykogen. Sobald Ihr Training beginnt, wird die Energie aus den einfachen Kohlenhydraten kommen, die Sie gegessen haben, die sich schnell metabolisieren. Dies gibt Ihnen die schnelle Explosion von Energie, die typisch ist am Anfang eines Workouts. Nach Erschöpfung dieser Energiequelle beginnt der Körper, seine Energie zu gewinnen, indem er das gespeicherte Glykogen im Körper metabolisiert. Das Glykogen metabolisiert langsamer und gibt Ihnen während des Trainings nachhaltige Energie. Die endgültige Energiequelle, die der Körper benutzen wird, ist Protein, wie deine Muskeln. Dies ist der Zustand, den Sie nicht wollen, dass Ihr Körper zu erreichen, weil es beginnen wird, seine Energie aus den Muskeln zu ziehen, die Sie anstreben zu bauen.

Snacks

Protein ist eine obligatorische Komponente Ihrer Pre-Workout Mahlzeit. Es ist der große Baustein der neuen Muskeln in der Turnhalle entwickelt. Protein hat andere wichtige Aufgaben, um im Körper während eines Trainings durchzuführen. Es hilft, die richtige Stickstoffbilanz in den Muskeln aufrechtzuerhalten und liefert die notwendigen Bausteine ​​für die Reparatur und das Wachstum von Muskelgewebe. Verbrauchen Sie Protein den ganzen Tag, um Ihren Körper mit nicht nur Kraftstoff für Energie, sondern auch mit den Nährstoffen, die erforderlich sind, um zu reparieren und zu pflegen unseren Körper. Die Bereitstellung einer ausreichenden Versorgung mit Protein wird dazu beitragen, Hunger Heißhunger zu vermeiden und verhindern, dass der Körper mit Ihrem Muskel, um Energie für den Körper zu liefern. Die besten Quellen von Protein gehören Fisch, Huhn und Truthahn, aber alle Fleisch bietet einige Mengen an Protein. Die konzentrierteste Proteinquelle ist Huhn und Truthahn. Nicht nur das Fleisch, sondern auch die Eier dieser Geflügel bieten mehr Gramm Protein pro Unze als jede andere Quelle von Protein zur Verfügung. Weitere hervorragende Proteinquellen sind Milchprodukte wie Milch, Käse und Joghurt, Hülsenfrüchte und Nüsse.

Ändern Sie Ihre Essgewohnheiten, um nachhaltige Nahrungsaufnahme bieten ist genauso wichtig wie das, was Sie essen. Ihr Körper benötigt ständig Energie, um es durch den Tag zu machen. Diese Energie kommt aus den Speisen, die du isst Mit dem Ziel, konsequent mit reichlich Energie im Auge zu arbeiten, müssen Sie sich darauf vorbereiten, den ganzen Tag. Ihr Körper baut das Glykogen auf einer konstanten Basis und wenn es wenig oder kein Glykogen zur Verfügung steht, um den Energiebedarf deines Körpers zu erfüllen, wird es beginnen, den Muskel zu brechen, um die notwendige Energie zu erhalten. Dieser Prozess ist der Hauptgrund, den Sie benötigen, um Ihren Körper mit guten Lebensmitteln alle zwei vor drei Stunden des Wachtages zu versorgen. Snacking ist eine sehr gute Angewohnheit zu entwickeln. Das bedeutet nicht, Süßigkeiten und ungesunde Lebensmittel während des ganzen Tages zu konsumieren, aber es bedeutet, gesunde Lebensmittel wie Nüsse, Käse, Obst oder Snacks zu essen, die aus komplexen Kohlenhydraten den ganzen Tag bestehen. Die Ergänzung Ihrer Ernährung zwischen den Mahlzeiten mit Snacks wird Ihren Körper zu einem optimalen und halten Sie es, um für Ihren nächsten Termin vorzubereiten, um zu trainieren.