Spiele zum Selbstbewusstsein zu bauen

Überblick

Nach Kids Health, ist Selbstvertrauen ein notwendiger Teil des Seins ein Kind. Kinder erleben viele neue Dinge, wie sie wachsen, und mit einem starken Gefühl von Selbstwertgefühl wird es Kindern ermöglichen, die wachsenden Jahre erfolgreich zu navigieren. Spiele, die sich nicht auf Konkurrenz verlassen, können dazu beitragen, Selbstvertrauen aufzubauen, indem sie Kindern zeigen, dass sie neue Dinge lernen und neue Aufgaben erledigen können.

Bewege dich zur Musik

Musical Movement ist ein Spiel, das es Kindern ermöglicht, sich selbst auszudrücken, wie sie Musik hören, erklärt Rae Pica und Mary Duru, Autoren von “Great Games for Young Children: Über 100 Spiele zum Aufbau von Selbstvertrauen, Problemlösungsfähigkeiten und Kooperation. ” Das Spiel erfordert einen großen Spielplatz und eine Vielzahl von verschiedenen Musikinstrumenten. Beginnen Sie mit der Zuordnung einer Bewegung zu jedem Musikinstrument. Pica und Duru schlagen Bewegungen vor, wie z. B. Stampfen für die Trommeln oder Schütteln für das Tamburin. Beginnen Sie, verschiedene Instrumente zu spielen und die Kinder zu ermutigen, sich nach den Richtungen zu bewegen. Dieses Spiel lehrt Selbstdarstellung und baut Vertrauen, indem es Kindern ermöglicht, sich auf die Instrumente zu bewegen, wie sie sich am wohlsten fühlen, damit sie lernen können, wie fähig sie sind.

Wettlauf gegen die Zeit

Das Arbeiten als Teil eines Teams, um eine Aufgabe zu erledigen, ist ein wichtiger Weg, um Selbstvertrauen aufzubauen, weil es Kindern lehrt, dass sie wertvoll sind und ihre Fähigkeiten in einer Gruppeneinstellung einbringen können, sagt Bernie Badegruber, Autorin von “101 Life Skills Games for Children” : Lernen, Wachsen, Getting Along: Alter 6-12. ” Um dieses Spiel zu spielen, brauchst du einen Stuhl für jedes Kind und eine Stoppuhr. Die Stühle sind in einen Kreis gelegt und jedes Kind setzt sich hin. Sie schreien eine Formation, wie ein Kino, und Kinder müssen zusammenarbeiten, um ihre Stühle in diese Formation zu bewegen. Die Kinder dürfen keinen Lärm machen, während sie ihr Ziel erreichen. Wenn die Formation abgeschlossen ist, wird die Zeit aufgezeichnet und eine neue Formation wird geschrien, um zu sehen, ob Kinder ihre Zeit schlagen können. Badegruber schlägt Restaurants, Busse, Züge, Zirkusse und Büros als andere Möglichkeiten vor. Dieses Spiel baut Selbstvertrauen auf, indem er Kindern lehrt, wie man zusammenarbeitet und jedem Kind weiss, dass seine Bemühungen wichtig und wertvoll sind.

Holen Sie sich in Gruppen

Neue Erfahrungen, wie der neue Schüler in der Schule, kann Angst verursachen, sagt Badegruber, und Spiele können helfen, diese Ängste zu erleichtern und Kindern das Vertrauen zu geben, das notwendig ist, um Teil einer neuen Gruppe zu werden. Das Gruppierungsspiel arbeitet, um ein Kind zu befähigen, das der Gruppe neu ist, um Dinge über ihre neuen Kollegen zu bemerken. Alle Spieler außer dem Newcomer schließen ihre Augen und stehen in einer Gruppe. Der Neuling führt jeden Spieler sanft zu einem Teil des Raumes, basierend auf einem gemeinsamen Merkmal wie Haarfarbe. Sobald alle Kinder in eine Gruppe gelegt werden, öffnen sie ihre Augen und versuchen zu identifizieren, wie sie gruppiert sind. Das Spiel baut Selbstvertrauen auf, indem er einen neuen Schüler dazu ermutigt, sich einer Gruppe anzuschließen und mit Gleichaltrigen zu interagieren, um Beziehungen aufzubauen und Teil der neuen Gruppe zu werden.