Übungen für Ellenbogensehnenentzündung

Ellenbogen-Biegungen

Ellenbogen-Tendinitis, auch bekannt als Tennis oder Golfer Ellenbogen, ist die Entzündung und Verletzung der Sehnen an den Ellenbogen befestigt. Übung zu strecken und stärken Sie Ihre Arm Muskeln, vor allem diejenigen in den Unterarm, um Ihr Risiko für chronische Ellenbogen-Sehnenentzündung zu reduzieren. Versuche nur diese Übungen, nachdem eine Entzündung im Ellenbogen nachgelassen hat und nur unter der Leitung eines Arztes.

Unterarmdrehung

Stehen Sie oder sitzen Sie und entspannen Sie Ihre Arme bequem an Ihrer Seite. Betrachten Sie Ihre Handfläche nach vorne und schlagen Sie Ihren verletzten Ellbogen, bis Ihre Fingerspitzen Ihre entsprechende Schulter berühren. Wenn Sie Schmerzen fühlen, biegen Sie einfach Ihren Ellenbogen so weit wie es geht. Bringe deinen Arm zur Ausgangsposition zurück und wiederhole dich.

Fingerverlängerungen

Setzen Sie sich in einen Stuhl vor einem Tisch oder flache Oberfläche zog sich in Ihrer Nähe. Biegen Sie Ihre verletzten Ellenbogen und ruhen Sie es auf dem Tisch. Gesicht deine Handfläche unten. Drehen Sie die Handfläche, so dass sie in Richtung Himmel steht. Drehen Sie es wieder, so dass es nach unten und wiederholen

Bizeps-Curls

Halten Sie Ihren verletzten Arm so, dass Ihre Fingerspitzen auf den Himmel zeigen. Lege ein Gummiband um deine Fingerspitzen und Daumen. Stellen Sie sicher, dass das Gummiband fest sitzt, aber nicht zu fest ist. Langsam breite deine Finger und Daumen auseinander und bringe sie zusammen etwa 50 Mal zusammen.

Halten Sie ein Gewicht oder Hantel in Ihrer verletzten Hand. Verwenden Sie nur etwa 2 Pfund Gewichte, nicht mehr als 5 bis 10 Pfund, und stellen Sie sicher, dass Sie nicht überanstrengen Ihren Ellenbogen. Lege deine unverletzte Hand unter deinen verletzten Arm zur Unterstützung. Biegen Sie den Ellbogen so weit wie möglich, so dass das Gewicht Ihre Schulter berührt. Langsam verlängern Sie Ihren verletzten Arm ganz. Wiederholen Sie die Bewegung etwa 30 mal.